JazzApple : Swing ist unser Ding

Die Wurzeln der JazzApples reichen zurück bis in die 1980er Jahre. Damals war es die Musik aus New Orleans, die uns Musiker zusammenführte. Mittlerweile hat sich nicht nur die Zusammensetzung der Band, sondern auch das Programm gewandelt.
Neben bekannten Swing-Standards umfasst das umfangreiche Repertoire Blues, und Latin-Klassiker, einige Stücke modernerer Jazzstile wie auch selten gespielte Melodien des traditionellen Jazz.

Im Mittelpunkt eines jeden Konzerts steht die mitreißende Stimme von Sarah Inanc, die den Geist der großer Jazz-Vokalistinnen lebendig werden lässt.

 

 

JazzApple spielt auf Konzertbühnen, Stadtfesten, Weinfesten, in Jazzkneipen und -clubs, zu Firmenfestivitäten, Hochzeiten, Jubiläen, Riverboat-Shuffles und auf Vergnügungsfeierlichkeiten aller Art.

 

Demos

Galerie

Referenzen